Ein Team aus neun ärztlichen, über 50 pflegerischen Mitarbeiterinnen und neun Hebammen bietet umfassende Qualifikation für Geburtshilfe und für sämtliche Erkrankungen in der Frauenheilkunde.

Schwerpunkte:
  • Geburtshilfe
  • Familienfreundliche Geburtshilfe im neu gestalteten Kreißsaal, Förderung des Bonding und Eltern-Kind-Bindung - auch bei einer Kaiserschnittentbindung
  • Ganzheitliche Wochenbettbetreuung in umgebauter, räumlich separierter Wochenstation, Familienzimmer möglich.
  • Umfassende Stillförderung nach den Stillleitlinien zertifizierter Stillberaterinnen
  • Alternative Methoden wie Haptonomie, Akupunktur, Aromatherapie, Wehencocktail und Homöopathie
  • Sicherheit für Mutter und Kind mit 24-Stunden Anästhesiebereitschaft
  • Geburtsvorbereitung: Hebammensprechstunde, Haptonomische Schwangerschaftsbegleitung, Akupunktur, Kreißsaalbesichtigungen
  • Pränataldiagnostik: Nackenfaltenmessung, Ersttrimesterscreening, Doppler, Fruchtwasseruntersuchung, 3D-Ultraschall.
  • Stilltreff, Stillkaffee, Rückbildungsgymnastik, Babyschwimmen
KKH Sigmaringen:
Tel. 07571-100-2361

[mehr Informationen]

Belegabteilung im KKH Bad Saulgau:
Tel. 07581-204189
[mehr Informationen]

Belegabteilung im KH Pfullendorf:
Tel. 07552-9221-0

[mehr Informationen]

Brustzentrum
Tel. 07571/100-2361

[mehr Informationen]

wassergeburt
Wassergeburt

babyschwimmen
Babyschwimmen

gyngeb_team
CA Dr. Schelble mit Ärzteteam

Operative Gynäkologie
Minimal-invasive OP
Inkontinenz-OP


In der Abteilung werden mittlerweile pro Jahr über 1500 Eingriffe aus dem gesamten Spektrum der operativen Gynäkologie durchgeführt.

Das zertifizierte Brustzentrum Neckar / Donau Rottweil Sigmaringen wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft rezertifiziert und belegte im Ranking der bundesweiten Brustzentren einen der vordersten Plätze. Folgende Punkte wurde besonders hervorgehoben:
  • enge Kooperation der erforderlichen Spezialisten, schnell und sichere Diagnosenstellung, kurze Wege ohne unnötige Wartenzeiten und eine umfassende Betreuung durch ein Expertenteam.
  • modernste, brusterhaltende, ablative und rekonstruktive Operationsverfahren
  • Verbesserung der Lebensqualität der Patientinnen steht im Mittelpunkt
  • Einbeziehung der Psychoonkologie, Physiotherapie, Sozialdienst, Schmerztherapie und der Selbsthilfegruppen
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten von KKH Sigmaringen, KKH Bad Saulgau und KH Pfullendorf